Chancen für Mutter und Kind

bza_2010_juni_049_274x220Eine intensive Beziehung für das ganze Leben braucht einen guten Start

Minderjährige Mütter. Oder immer häufiger auch volljährige Mütter, die mit ihren Aufgaben überfordert sind. Kein Rückhalt aus der Familie. Probleme mit dem Partner. Und gleichzeitig der Wunsch, mit dem Kind zu leben, es zu versorgen und zu erziehen. Auf einmal ist da eine ganze Fülle von Aufgaben, und die Last der Verantwortung erscheint riesengroß. Eine schwierige Lebenslage, die gerade junge Mädchen, die selbst noch Hilfe brauchen, vor kaum lösbare Aufgaben stellt.

Fit für das Leben

Hier setzen wir an. Wir unterstützen die jungen Mütter und sind für sie da. Wir helfen ihnen, Fähigkeiten zu erwerben, die sie fit machen für das Leben.

Die jungen Mütter lernen mit unserer Unterstützung

  • eine positive emotionale Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen, die auch in Krisenzeiten Bestand hat,
  • ihre eigene Persönlichkeit zu festigen und weiterzuentwickeln,
  • sich durch Schulabschluss und Ausbildung eine wirtschaftliche Grundlage für das gemeinsame Leben mit ihrem Kind zu schaffen.

Wichtige Themen sind dabei:

  • Kinderpflege und -erziehung
  • Haushaltsführung
  • Umgang mit Geld
  • soziale Kompetenzen
  • Bearbeitung seelischer Belastungen
  • Aufbau einer realistischen Lebensperspektive

Den Kindern gilt unsere besondere Fürsorge: Wir fördern ihre gesundheitliche und emotionale Entwicklung. Die Mütter ermutigen wir, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen, um die Bindung zu stärken.

Kinder finden in der hauseigenen Kinderkrippe ein liebevolles Umfeld, wenn ihre Mütter wegen Schule oder Ausbildung nicht immer persönlich da sein können.

Verantwortung für das Kind übernehmen

Die Mutter-Kind-Beziehung festigen. Die Selbstständigkeit fördern. Mit mehr Unabhängigkeit kann auch mehr Verantwortung übernommen werden. Mutter und Kind wechseln dann vom Haus am Kirschberg in Einzelappartements und Außenwohnungen in Lauterbach (Hessen).

Hier können sie Schritt für Schritt auf Tuchfühlung mit der Realität gehen – für ein eigenständiges Leben mit ihrem Kind.

Junge Mütter bzw. werdende Mütter können sich auch auf der Homepage über die Möglichkeiten informieren: www.mutterkindprojekt.de