Ruhestand, aber nicht ganz

Er war der erste „Zivi“ im Haus am Kirschberg. Über 30 Jahre war Bodo Kester als Geschäftsführer aktiv in der Jugendarbeit. Als Netzwerker hat er wichtige, grundlegende Strukturen im Vogelsbergkreis mit aufgebaut. Der Lauterbacher Anzeiger berichtete schon im Vorfeld der Verabschiedung.

Lauterbacher Anzeiger, 16.03.2016