Würdigung

Für seine engagierte Arbeit zum Wohl der Kinder und Jugendlichen wurde jetzt unser langjähriger Geschäftsführer Bodo Kester vom Land Hessen geehrt. Der Lauterbacher Anzeiger vom 16.12.2015 schreibt:

Landesehrenbrief für Bodo Kester

Im Auftrag von Ministerpräsident Volker Bouffier hat am Dienstagnachmittag Landrat Manfred Görig (rechts) den Ehrenbrief des Landes Hessen an Bodo Kester (links) übergeben. Gewürdigt werde damit eine Persönlichkeit, „die sich seit vielen Jahren aktiv für Kinder und Jugendliche im Vogelsbergkreis einsetzt“. Beantragt hatte die Ehrung Annelore Hermes, Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Osthessen, die ebenso anwesend war wie Christine Nies, Vorsitzende des Fördervereins „Haus am Kirschberg“. Für diese Lauterbacher Einrichtung trägt Kester hauptamtlich als Geschäftsführer Verantwortung. Der Landrat zeigte das vielfältige Engagement des Geehrten auf, der sich seit 1972 ehrenamtlich für die Belange sozial benachteiligter junger Menschen einsetzt. Kester sei aber auch als „überregionaler Netzwerker“ sehr aktiv, so der Landrat.

Es gratulierte auch Kreistagsvorsitzender Jürgen Ackermann (Mitte). (bl)/Foto: Lenz

kesterackermanngoerig