Zusammenarbeit vieler

Hilfen zur Selbsthilfe im Einzelfall planen, insgesamt familienfreundliche Lebensbedingungen schaffen, das ist das Ziel „sozialraumorientierter Jugendhilfe“. Ein neues Konzept, bei deren Entwicklung das Haus am Kirschberg aktiv beteiligt war und ist. Der Lauterbacher Anzeiger berichtete von der 3. Konferenz der Institutionen.

Artikel lesen